AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

„Ab in den Wald“

Waldzeiten mit Kindern souverän gestalten

Viele Einrichtungen erkennen zunehmend den Wert und die Wichtigkeit von Zeiten in der Natur für Kinder. Die Vorteile liegen auf der Hand, wie z. B. vielfältigste Sinneserfahrungen, zahlreiche Bewegungsanregungen, unerschöpfliche kreative Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum zum Spielen, Toben und Träumen – alles ohne jegliches Arrangement von außen!

Die Erfahrung zeigt, dass diese Zeiten in der Natur sowohl für die Kinder als auch für die Erzieher/innen ganz besondere, intensive, freudvolle und ereignisreiche Zeiten darstellen. Oft sind für das Fachpersonal damit aber auch zahlreiche Fragen verknüpft.

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu klären, um die Zeit im Wald entspannt, sicher und souverän verbringen zu können. Sie erhalten praktische Anregungen, wie die Zeit im Wald inhaltlich und methodisch gestaltet werden kann.

Seminarschwerpunkte:

  • gesetzliche Rahmenbedingungen für Waldzeiten
  • Welche Waldgebiete darf ich nutzen und welche nicht?
  • Welche Ausrüstung brauchen wir?
  • Auf welche Gefahren muss ich im Wald besonders achten?
  • Bedeutung der Natur für die kindliche Entwicklung
  • praktische Übungen, Spiele, Lieder

Am Ende der Fortbildung werden Sie Eltern, Kollegen/innen sowie anderen Personen gegenüber die Waldzeiten souverän vertreten können und sich sicher im Umgang mit den rechtlichen Rahmenbedingungen fühlen. Zudem werden Sie viele neue Ideen mitnehmen, wie Sie die Zeit im Wald mit den Kindern für alle bereichernd verbringen können.

zurück  

Termine:
13. und 14. Mai 2019;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
Schullandheim Geraberg e. V., Jüchnitzstraße 1a, 98716 Geraberg

Referentin:
Maritta Vierlinger, Dipl.-Erziehungswissenschaftlerin, Walderzieherin, Wildnispädagogin

Methoden:
theoretischer Input, praktisches Erleben im Wald, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Kosten:
85,00 Euro
Freiwillige beim LJW der AWO Thüringen: Abrechnung über Gutschein

Ansprechpartnerin:

Julia Kowalski

Telefon: 0361 511509-15
E-Mail: kowalski@awo-thueringen.de