AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) ist ein leicht zu erlernendes, ganzheitliches Entspannungsverfahren, welches über An- und Entspannung verschiedenster Muskelgruppen im ganzen Körper zu Ausgeglichenheit, Wohlbefinden, Energie und mehr Gelassenheit in Stresssituationen führt.

Es hat sich gezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen seelischem Druck, Ängsten und Muskelanspannung besteht. Ist man innerlich angespannt, so ist man auch muskulär verspannt. Durch die Technik der PMR erreicht man eine Lockerung der Muskulatur, was wiederum mit einem Gefühl der Ruhe einhergeht, da unser Organismus immer ganzheitlich arbeitet, also Körper, Geist und Seele gemeinsam reagieren.

Ziele der Progressiven Muskelentspannung:

  • Erleichterung von Schmerzzuständen
  • Entspannung/Wohlbefinden
  • Gesundheitsvorsorge
  • Ausgleich psychischer Spannungszustände
  • inneres Gleichgewicht finden
  • verbesserte Wahrnehmung

Inhalte des Seminars sind eine Atemübung als Einstieg in die Entspannung, sowie die Langform der PMR mit 17 Muskelgruppen und die Kurzform mit 7 Muskelgruppen.
Alle Übungen werden ausführlich in Theorie und Praxis besprochen und durchgeführt.

Hinweis: Bitte bringen Sie eine kleine Decke, ein kleines Kissen und Socken mit – wenn Sie mögen, gerne auch bequeme Kleidung!

zurück  

Termin:
27. Juni 2019;
10:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Referentin:
Denise Pfeufer, Gesundheits- und Entspannungspädagogin

Methoden:
Erfahrungsaustausch, theoretischer Input, praktische Übungen

Kosten:
75,00 Euro
Freiwillige beim LJW der AWO Thüringen: Abrechnung über Gutschein

Ansprechpartnerin:

Julia Kowalski

Telefon: 0361 511509-15
E-Mail: kowalski@awo-thueringen.de