AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Was macht die Fernbedienung im Kühlschrank?

Einführung in die Grundlagen von Demenz und Handlungsempfehlungen

„Jemand hat meine Geldbörse geklaut!“ „Mein Schlüssel ist weg!“ „Ich möchte jetzt gerne nach Hause.“

Wenn ein Mensch an Demenz erkrankt ist, sind diese Sätze keine Seltenheit und führen bei den Menschen in der näheren Umgebung häufig zu Verunsicherung. Denn wie regiert man auf solche Fragen bzw. verhält sich in der Situation?

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit einen Einblick in die Krankheit Demenz zu bekommen. Denn je besser Sie informiert sind, desto besser können Sie sich in einen Menschen mit Demenz hineinversetzen und angemessen auf scheinbar „unpassende“ Fragen oder Verhaltensweisen reagieren.

Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie deshalb folgende Einblicke:

  • Informationen zum Krankheitsbild Demenz: Ursachen, Symptome, Formen und Verlauf
  • Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Methoden und Möglichkeiten der Alltagsgestaltung
  • praktische Hilfestellungen

zurück  

Termin:
29. August 2019;
10:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Referentin:
Susann Warnhoff, Dipl. Sozialpädagogin

Methoden:
Vortrag, Fallbeispiele, Übungen

Kosten:
75,00 Euro
Freiwillige beim LJW der AWO Thüringen: Abrechnung über Gutschein

Ansprechpartnerin:

Julia Kowalski

Telefon: 0361 511509-15
E-Mail: kowalski@awo-thueringen.de