AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare für Alter und Pflege

NEU: Demenz 1

Demenzerkrankungen

Der Begriff „Demenz“ bezeichnet im Allgemeinen eine Verminderung der geistigen Fähigkeiten eines Menschen. Die Ursachen hierfür können verschiedene neurodegenerative Erkrankungen sein. Die häufigste Form stellt die Alzheimererkrankung dar. Wir wollen uns einen Überblick über die Phänomene im Kontext einer Demenzerkrankung und das daraus resultierende Verhalten verschaffen. Bei ersten Problemen mit dem Kurzzeitgedächtnis muss nicht sofort an eine Demenzerkrankung gedacht werden. Treten jedoch mehrere Symptome auf, so ist eine Untersuchung angebracht. Eine Früherkennung ist die beste Voraussetzung für eine eventuelle Behandlung und entsprechende Betreuung.
In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in das Themengebiet rund um das Thema Demenz.

Inhalte:

  • Formen, Häufigkeit, Dauer
  • Diagnostik der Demenzerkrankungen
  • Symptome wie z. B. Gedächtnisstörungen, Orientierungsstörungen, Verhaltensänderungen
  • Assessmentinstrumente
  • Pseudodemenzen
  • Bedeutung der Erkrankung für die Betroffenen und deren Angehörigen
  • Aspekte der Pflege und Betreuung

Nach dem Seminar haben Sie Kenntnisse über die Ursachen und den Verlauf von Demenzen.

zurück  

Termin:
30. November 2020;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte, Ergotherapeut*innen, Sozialarbeiter*innen

Referentin:
Ingeborg Möller-Diwo, Lehrerin für Pflegeberufe, Demenzexpertin
 
Methoden:
Referenteninput, Moderation, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, praktische Übungen

Kosten:
80,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 72,00 Euro

 

Ansprechpartnerin:

Franziska Markurt

Telefon: 0361 511509-21
E-Mail: franziska.markurt@awo-thueringen.de