AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare für Alter und Pflege

Fachpflegekraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie

Fachweiterbildung mit integrierten weiteren Zusatzqualifikationen

Dass der demografische Wandel in der Pflege und Betreuung von älteren Menschen seine Spuren hinterlässt, ist uns allen bekannt. Die damit verbundenen Herausforderungen werden deshalb nicht weniger anspruchsvoll. Im Gegenteil! Pflegende müssen sich Tag für Tag diesen Gegebenheiten stellen.
Vor diesem Hintergrund haben wir für Sie eine berufsbegleitende Weiterbildung konzipiert, die Ihnen eine Vertiefung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse ermöglicht und als Pflegende mehr Handlungssicherheit  gibt. Sie erhalten in der Weiterbildung die Möglichkeit, gerontopsychiatrische Fachkenntnisse zu erwerben und Ihre Praxis sowie das Gelernte zu reflektieren. Diese Form des Wissenserwerbes in Verbindung mit integrierten besonderen Zusatzqualifikationen, finden Sie nur in unserer Fachweiterbildung.

Schwerpunkte:

  • (Geronto-)Psychiatrische Grundlagen und Vertiefung
  • psychiatrische Versorgungsstrukturen
  • ethische Aspekte gerontopsychiatrischer Pflege und Betreuung
  • Gerontopsychiatrie und Recht
  • Gerontopsychiatrie und Psychopharmaka
  • pflegewissenschaftliche Grundlagen
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege

Besondere Qualifikationen nach Abschluss:
Grundkurs Kinästhetik, Grundkurs Deeskalationstraining, Kompaktseminar Palliative Praxis (Curriculum entwickelt von Robert-Bosch-Stiftung und KDA), Einführung in Marte Meo (anrechenbar auf den Praktiker-Kurs) und Qualitätsbeauftragte*r in der Pflege

Stundenumfang und Abschluss:
Der Stundenumfang beläuft sich auf 468 Stunden (plus Prüfung) im Zeitraum von Mai 2020 bis Dezember 2021. Es werden in der Regel 2 bis 3 Unterrichtstage im Abstand von 2 Wochen in Erfurt stattfinden. Teil der Weiterbildung wird ein zweiwöchiges Praktikum sein. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Der Kurs schließt mit einer Facharbeit und einem Abschlusskolloquium ab.

Anschlussqualifikation:
Im Anschluss an diese Fachweiterbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen staatlich anerkannten Abschluss zu erwerben, in dem Sie einen Aufbaukurs besuchen. Mit dieser Aufbauqualifizierung sind Sie zugleich staatlich anerkannte „Verantwortliche Pflegefachkraft nach §71 SGB XI (468 Stunden)“ als auch „Fachpflegekraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie (720 Stunden)“. Wir beraten Sie gern.

Fördermöglichkeiten:
Für diesen Kurs können Sie die Bildungsprämie des Bundes, den Weiterbildungsscheck der GFAW, sowie eine Förderung über die Anpassungsqualifizierung des ESF beantragen. Bitte sprechen Sie uns an!

zurück  

Termin:
05/2020

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
siehe Ausschreibung

Referent*in:
Team

Kosten:
2.700 Euro für Mitglieder/ Mitarbeiter*innen der AWO und Parität;
2.800 Euro für Nichtmitglieder

 

Ansprechpartnerin:

Franziska Markurt

Telefon: 0361 511509-21
E-Mail: franziska.markurt@awo-thueringen.de