AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare für Alter und Pflege

Ambulante Dienste wirtschaftlich mit einem stimmigen Leistungsangebot ausbauen und führen

Mit der Einführung der ersten beiden Pflegestärkungsgesetze konnten und mussten ambulante Dienste als auch Sozialstationen ihre Angebote auf den Prüfstand stellen und ggf. ausbauen, um sich zu Pflege- und Betreuungsdiensten weiterzuentwickeln.

Mit dem PSG 3 kommen weitere Impulse hinzu. Diese Entwicklung können Sie nutzen, um sich neu und erfolgreich auf dem Markt zu etablieren.

Inhalte:

  • Herausforderungen für die Dienste
  • Kostensteigerungen der Zukunft: Personal und Energie
  • Personalzusammensetzung
  • (Weiter-) Entwicklung eines (neuen) stimmigen Leistungskataloges
  • Beratungsstrukturen / Dienstleistungsangebote

Ziel der Veranstaltung ist es, Chancen aufzeigen, wie Sie Ihre Leistungen, Strukturen und Preise mit den Möglichkeiten der Pflegestärkungsgesetze systematisch weiterentwickeln können.

zurück  

Termin:
25. März 2019;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
(stellv.) PDL, Teamleiter*innen ambulanter Pflegedienste

Referentin:
Susann Warnhoff, Einrichtungsleitung
 
Methoden:
Moderation, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

Kosten:
75,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 67,50 Euro

Ansprechpartnerin:

Franziska Markurt

Telefon: 0361 511509-21
E-Mail: franziska.markurt@awo-thueringen.de