AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare für Alter und Pflege

NEU: Das Strukturmodell und die Bedeutung der Begegnung auf Augenhöhe

Der person-zentrierte Ansatz in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz.

Menschen mit Demenz brauchen eine einfühlsame und zugewandte Begleitung. Sie haben den gleichen Wert, die gleichen Bedürfnisse und Rechte wie alle anderen Menschen auch. Tom Kitwood hat diese Haltung seinem person-zentrierten Ansatz zugrunde gelegt. Dieser Ansatz nimmt Menschen mit Demenz als Personen mit ihren Bedürfnissen, Wünschen, Ängsten und Nöten ernst.
Tom Kitwood hat Umgangsformen erforscht und benannt, die das Personsein unterbinden und andere, die das Personsein fördern.
In diesem Seminar lernen Sie den Ansatz von Tom Kitwood und seine Bedeutung für
eine person-zentrierte Haltung kennen.

Inhalte:

  • Grundhaltung des person-zentrierten Ansatzes nach Tom Kitwood
  • Entmenschlichung von Menschen mit Demenz
  • Faktoren, die das Menschsein untergraben
  • positive Interaktionen, die das Personsein fördern
  • Bedeutung für das eigene Handeln
  • Abbildung des Ansatzes im Strukturmodell
  • Praxisbeispiele
  • Erfahrungsaustausch

Nach dieser Veranstaltung können Sie den person-zentrierten Ansatz und die positiven
Interaktionen in Ihr eigenes Handeln und Ihre Praxis integrieren. Sie wissen um die Bedeutung der Begegnung auf Augenhöhe.

 

zurück  

Termin:
01. Juli 2019;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte, Sozialarbeiter*innen, Interessierte

Referentin:
Ingeborg Möller-Diwo, Lehrerin für Pflegeberufe, Multiplikatorin EinStep®

Methoden:
Moderation, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

Kosten:
75,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 67,50 Euro

Ansprechpartnerin:

Franziska Markurt

Telefon: 0361 511509-21
E-Mail: franziska.markurt@awo-thueringen.de