AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare für die Eingliederungshilfe

NEU: Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – Umgang mit psychisch belasteten Menschen

Es sind mehr Menschen psychisch krank als je zuvor. Jeder kennt jemanden, der depressiv oder anders psychisch belastet ist; in der Familie, bei der Arbeit, im Freundeskreis. Aber wie gehe ich am besten mit der Person um? Spreche ich es lieber nicht an, um ihr nicht zu nahe zu treten? Oder gehe ich offen damit um? Muss ich auf etwas achten oder besondere Rücksicht nehmen? Und was heißt das eigentlich, wenn jemand eine Depression hat? Oder einen Burn-Out?

Dieses Seminar informiert Sie zu den Grundlagen der Depression und auch zu anderen für Sie interessanten psychischen Störungen. Es befähigt Sie dazu, sicherer und gewinnbringend mit psychisch belasteten Menschen in Ihrem Umfeld umzugehen. Hierbei wird auf die verschiedenen Lebensbereiche speziell eingegangen, und es besteht die Möglichkeit, konkrete Strategien für einzelne Situationen zu erlernen.

Seminarschwerpunkte:

  • Informationen zu Depression und anderen relevanten psychischen Störungen
  • hilfreiche, konkrete Strategien zum Umgang mit psychisch belasteten Menschen kennenlernen
  • praktische Übungen zu einzelnen Techniken für Situationen im Alltag

zurück  

Termin:
25. November 2019;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
Interessierte aller Berufsgruppen, die psychisch belastete Menschen im Umfeld haben; auch Führungskräfte, Sozialdienste und Betriebsräte, die mit den beschriebenen Herausforderungen zu tun haben

Referent:
Daniel Bic, Psychologischer Psychotherapeut

Methoden:
Vortrag, Vermittlung von Strategien, Erfahrungsaustausch, praktische Umsetzung, Diskussion

Kosten:
125,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 112,50 Euro

Ansprechpartnerin:

Julia Kowalski

Telefon: 0361 511509-15
E-Mail: kowalski@awo-thueringen.de