AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare zu Gesundheit & Prävention

NEU: Körpergerechtes Arbeiten für Erzieher*innen

„Wenn die Füße lächeln, freut sich das Gesicht“ (Han Jo MY, 194 n. Chr.)

Der Arbeitsbereich „Kita“ hat sich in den vergangenen Jahren enorm verändert. Das Durchschnittsalter steigt. Eine besondere Beanspruchung der Rückenmuskulatur und des Skeletts, die durch die alltägliche Arbeitshöhe „Kind“ herbeigeführt wird, ist laut der Unfallkasse Hessen die häufigste Ursache für Fehlzeiten.
Ursachen sind vor allem das Sitzen mit gerundetem Rücken auf ungeeignetem Mobiliar und verdrehter Körperhaltung, da die Tische zu niedrig sind. Hinzu kommen eine einseitige Körperbelastung durch das Heben und Tragen eines Kindes oder eine extreme Rumpfbeugung wie beim Wickeln der Kinder oder dem Ausziehen von Jacken und Schuhen.
Genau hier setzt das Seminar an. Begeben Sie sich auf Erkundungstour in die verschiedenen Arbeitsabläufe im Kitaalltag, in denen Sie Ihre Haltung verbessern können.
Neben der Sensibilisierung für Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten in konkreten Arbeitssituationen, geht es auch um die grundsätzliche Sensibilisierung für Ihre Haltung und individuelle Beweglichkeit sowie die Wahrnehmungsschulung für physiologisch belastende Arbeitssituationen.

Inhalte:

  • Informationen über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, Körperachse, Schwerpunkt/Schwerelinie und das entspannte Stehen
  • optimale Aufrichtung
  • rückenschonendes Bücken, Heben und Tragen
  • Körperhaltungen im Sitzen und Stehen
  • Praxisübungen:
    • Übungen für die Beweglichkeit der Wirbelsäule und Hüften
    • Übungen für die großen Gelenke und zur Stärkung der Muskeln
    • Übungen zur Kräftigung der Knie- und Fußgelenkbänder
    • Übungen zur Stärkung des Oberkörpers

zurück  

Termin:
21. Juni 2019;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
pädagogische Fach- und Führungskräfte

Referentin:
Katrin Erdmann, Fachübungsleiterin für Sport in der Rehabilitation „Orthopädie“

Methoden:
theoretische Input, Übungen, Fallbeispiele

Kosten:
85,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 76,50 Euro

 

Ansprechpartnerin:

Julia Kowalski

Telefon: 0361 511509-15
E-Mail: kowalski@awo-thueringen.de