AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

NEU: Mit der Försterin auf Entdeckungsreise in den Wald gehen

Von forstwirtschaftlichen Einblicken über unkomplizierte Spielideen hin zu Kräuterkunde und „Waldbaden“

Sie treffen sich am Forsthaus Willrode – tauchen dort kurz in die Historie dieses wunderschönen Ortes ein, verbringen dann einen gemeinsamen Tag im Wald und werden ihn, je nach Jahreszeit, typisch-anders wahrnehmen.

Auf einer ersten Runde durch den Wald werden Sie erfahren, welche Aufgaben der*die Förster*in hat und lauschen den Geschichten einer Försterin aus dem Revier Erfurt – des Thüringer Forstamtes Erfurt-Willrode. Zum anderen erleben Sie unkomplizierte Spielideen und können diese für Ihre praktische Arbeit mitnehmen und umsetzten.

Bei einem weiteren Ausflug steht die Pflanzenwelt im Vordergrund. Hier
werden Sie nach Kräutern Ausschau halten, diese entdecken und sammeln. Wieder im Forsthaus angekommen bereiten Sie die Kräuter für einen gemeinsamen Imbiss zu und genießen Ihre köstliche Mahlzeit.

Der Nachmittag lädt Sie zu einem „Waldbad“ ein. Durch die Selbsterfahrung mit anschließender Reflexion erfahren Sie mehr über dieses zeitgemäße Angebot und besprechen einen möglichen Transfer in die Kita-Tauglichkeit.

zurück  

Termin:
22. April 2020;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
Thüringer Forstamt Erfurt-Willrode, Forststr. 71, 99097 Erfurt

Zielgruppe:
pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Interessierte

Referentin:
Uta Krispin, Försterin des Thüringer Forstamt Erfurt-Willrode

Methoden:
theoretischer Input, praktisches Erleben im Wald, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Kosten:
55,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 49,50 Euro

Ansprechpartnerin:

Ina Paul

Telefon: 0361 511509-17
E-Mail: paul@awo-thueringen.de